Der neue Braumeister der Kleinbrauerei Stiär Biär AG heisst René Tran.

René TranDer Aschaffenburger, geboren 1987, war bis Ende 2018 Interimsbraumeister der in Wettingen ansässigen Lägerebräu Brauerei. Sein Aufgabengebiet umfasste unter anderem sämtliche Haupt- und Nebenarbeiten der Bierproduktion wie auch die Sicherstellung der Qualität.

Davor arbeitete er bei der Faust Brauerei in Miltenberg/D. Als Abteilungsleiter für den Gär- und Lagerkeller war er ebenfalls für die Produktion und die Qualitätssicherung zuständig.

2016 erhielt er das Braumeister-Diplom der Technischen Universität München, Weihenstephan.

René Tran wird ab Mitte Januar 2019 die stiärischen Kessel, Pfannen, Bottiche, Röhren und Tanks der Brauerei zähmen und für die gesamte Produktion verantwortlich zeichnen. Nebst der Verfeinerung der bereits bekannten Stiär Biär-Palette wird er sich auch der Kreation neuer Biere widmen (z.B. beim Bierprojekt "Auf dem Weg zum /St. Gotthard"). Weiter wird er ein grosses Augenmerk auf den Ausbau des Qualitäts-Managements legen.

René Tran: "Ich freue mich stierisch auf die neue Herausforderung und will die Brauerei zusammen mit dem Team vorwärtsbringen."

Sein Vorgänger, Udo Zimmermann, verlässt die Kleinbrauerei Stiär Biär AG Ende Januar 2019. Wir danken ihm für seinen Einsatz.